Basel-Mittendrin am Rande
Jetzt kaufen

Gleich online bestellen!

Basel-Mittendrin am Rande

Basel – Mittendrin am Rande

ISBN: 978-3856166106

Rezension

Im Januar 2013 erschien die zweite Auflage des Buches „Basel – Mittendrin am Rande“ von Peter Habicht. Das Buch zeichnet die Geschichte Basels von der Vergangenheit in die Gegenwart nach. Hier noch einige kurze und prägnante Statements zum Buch:

Haben Sie sich schon lange gefragt, was eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Kaiser und einem König ist? Oder warum es 1833 zur Kantonstrennung gekommen ist? Auf solche und viele andere Fragen, die sich dem interessierten Laien beim Eintauchen in die Geschichte Basels stellen, liefert eine neue Stadtgeschichte, die im Christoph Merian Verlag (CMV) erschienen ist, spannende Antworten.

Peter Wittwer, BaZ vom 29. Oktober 2008

Eine Geschichte der Stadt Basler, die höchsten wissenschaftlichen Ansprüchen genügt, dafür ohne Fußnoten auskommt und anhand der heute sichtbaren Zeugnisse in der Stadt ihre Geschichte wieder lebendig werden lässt, das war der Anspruch, der den Historiker Peter Habicht bei der Konzeption und Gestaltung seines Buches „Basel – Mittendrin am Rande“ geleitet hat. Und das Ergebnis ist ein Werk, das selbst für Basler manche Überraschung bietet.

Heiner Fabry, Badische Zeitung vom 3. Januar 2009

Wissenschaftlich fundiert und dennoch flüssig und leicht verständlich bietet die Darstellung ein Lesevergnügen für alle historisch Interessierten.

Auszug aus der Beschreibung von amazon.de